Fußbodenlack

Fußbodenlack
20,22 € *
Inhalt: 0.75 Liter (26,96 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Größe:

  • 30001
Seidenglänzender, lösemittelfreier Klarlack für strapazierfähige Versiegelungsanstriche im... mehr
Produktinformationen "Fußbodenlack"

Seidenglänzender, lösemittelfreier Klarlack für strapazierfähige Versiegelungsanstriche im Innenbereich. bio pin Fußbodenlack bildet eine wasserfeste und abriebbeständige Oberfläche. Sein hoher Gehalt an pflanzlichen Ölen verleiht ihm ein gutes Eindring- und Haftvermögen bei dauerhafter Elastizität.

Anwendungsbereich
Zur Oberflächenversiegelung überall da, wo hohe Belastbarkeit erforderlich ist. Für Holzanstriche im Innenbereich, wie z.B. Parkett und Dielen oder Korkparkett. Inhaltsstoffreiche Hölzer wie Eiche, Kastanie und einige tropische Hölzer sowie Weichmacher aus Klebern in Kork-, Furnieroder OSB-Böden können sich stark trocknungsverzögernd oder verfärbend auswirken. Auf diesen Untergründen nur nach vorherigem Probeanstrich anwendbar.

Farbe: farblos
Weiterführende Links zu "Fußbodenlack"
Häufe Fragen zu "Fußbodenlack"
Neue Frage zum Artikel stellen ...
Ich habe Schwierigkeiten den Fußbodenlack zu verarbeiten. Die Fläche ist fleckig: zwischen den seidenglänzenden Stellen sind viele matte Flecken. Wie bekomme ich das Parkett einheitlich seidenglänzend?
Frage wurde am 16.11.2020 von Reinhold P. gestellt.

Durch das saugverhalten bzw. die Saugfähigkeit des Holzes wird einiges vom Lack an den unterschiedlichsten Bereichen aufgenommen. Daher empfehlen wir für den gleichmäßigen Glanz und bestmögliche Beständigkeit eine mehrfache Beschichtung. Also nach der Trocknung des ersten Anstrichs und Zwischenschliff einen weiteren Anstrich durchzuführen. Siehe Etikett: „Auftrag: gleichmäßig mit Pinsel in sehr dünnen Schichten auftragen. Gut trocknen lassen, ggf. nach Zwischenschliff Anstrich 1 – 2 x wiederholen. Produkt benötigt Sauerstoff zum Härten, unbedingt für gute Lüftung sorgen.“ In Einzelfällen kann auch ein 4ter oder 5ter Anstrich notwendig sein. Demnach wird auch Ihr Holzfußboden einen gleichmäßigen Glanz erhalten.

Ist der Fußbodenlack auch auf Birkensperrholz anwendbar? Und ist es möglich den Klarlack zu verwenden wenn das Sperrholz vorher gebeizt wurde oder mit Biopin Möbellasur oder Holz-Coloröl vorbehandelt wurde zur Farbgestaltung?
Frage wurde am 10.08.2020 von Bastian V. gestellt.

Mit der biopin Möbellasur im Farbton vorgestrichene Flächen können zum Schutz mit dem biopin Fußbodenlack oder biopin Klarlack überlackiert werden. Die biopin Holz Coloröle sind im Grunde ausreichend stabil , aber könnten mit biopin Bootslack versiegelt werden. Wenn gebeizt werden soll, müssen die entsprechenden herstellerangaben beachtet werden.

Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fußbodenöl Fußbodenöl
Inhalt 0.75 Liter (21,40 € * / 1 Liter)
ab 16,05 € *
Kraftreiniger Farblos Kraftreiniger Farblos
Inhalt 0.5 Liter (28,54 € * / 1 Liter)
14,27 € *
Klarlack Farblos Klarlack Farblos
Inhalt 0.375 Liter (31,71 € * / 1 Liter)
ab 11,89 € *
Universal Holzöl Universal Holzöl
Inhalt 0.75 Liter (25,07 € * / 1 Liter)
ab 18,80 € *
Klarlack Farblos Klarlack Farblos
Inhalt 0.375 Liter (31,71 € * / 1 Liter)
ab 11,89 € *
Zuletzt angesehen